We love!

Valentinstag in Kopenhagen

Sie wissen noch nicht, was Sie am 14. Februar machen? Wir hätten da vielleicht eine Idee. Wie wäre es, wenn Sie sich Ihren Schatz schnappen und über ein verlängertes Wochenende nach Kopenhagen fahren? Und damit Sie auch für alle Eventualitäten gewappnet sind, hier die schönsten Must Haves für eine unvergessliche Zeit in Dänemarks Hauptstadt.

Es gibt wohl keine Frau, die nicht am Valentinstag ganz besonders umwerfend aussehen möchte. Darum haben wir Ihnen ein paar Outfit-Ideen zusammengestellt, mit dem Sie Ihrem Liebsten garantiert den Kopf verdrehen werden.

Unsere Modelieblinge für den Valentinstag:

Outfit 1:
Schon auf dem Weg nach Kopenhagen sollte Ihr Outfit atemberaubend sein. Vergessen Sie mal für einen Tag Ihren bequemen Lieblingsreiselook und setzen Sie lieber gleich auf eine Kombi mit Wow-Effekt. Das kann die bestsitzendste Jeans aller Zeiten sein, aber genauso das Kleid im Fifties-Style, das Ihr Partner so sehr an Ihnen liebt – Hauptsache ist, dass Sie einfach großartig darin aussehen.

Outfit 2:
Für die Sightseeingtour durch Kopenhagen ist es ratsam in jedem Fall wetterfeste Kleidung dabeizuhaben. Ein echter Klassiker, den auch die Dänen lieben, sind Steppjacken oder auch zum Beispiel die neuen, modisch abgewandelten „Friesennerze“. In Knallgelb und mit Kapuze trotzen sie jedem Schmuddelwetter und sehen dabei zudem richtig stylisch aus. Dazu Ihre Lieblingsjeans und einen kuscheligen Kaschmirsweater – perfekt!

Outfit 3:
Zum Dinner dürfen Sie es dann so richtig krachen lassen und allen zeigen, dass Sie das hübscheste Valentinsdate in ganz Kopenhagen sind. Und dafür muss nicht immer „das kleine Schwarze“ herhalten, wie wir finden. Probieren Sie doch mal etwas Neues! Unser Favorit für 2019: ein rotes, schmalgeschnittenes Kleid oder ein edler Hosenanzug in einem knalligen Rotton. Dazu ein paar High-Heels und dezenten Schmuck und Sie sind der Hingucker des Abends.

Und sollten Sie noch auf der Suche nach einem neuen Lieblingsstück in Valentinsrot sein, hier unsere Favoriten aus dem Onlineshop bei Van Graaf:

Beauty-Tipp:

Am Valentinstag muss es der perfekte Glow sein. Dafür sollten Sie Ihrer Haut am besten ein, zwei Tage vorher ein Enzympeeling gönnen. Das entfernt alle überschüssigen Hautschüppchen und reinigt die Haut sanft. Kurz vor Ihrem Date können Sie Ihrer Haut dann noch mit einem Highlighter und einer Extraportion Rouge den gewünschten Valentinslook geben.

1. Haarspray „Detail Master“ von Shu Uemura

2.  Haaröl „Pure Treatment Oil” von Show Beauty

3. Rouge „Creamy Rouge Cheeks & Lips” von Arabesque

4. Enzympeeling „Enzyme Peel“ von Susanne Kaufmann

5. Rouge „Creamy Rouge Cheeks & Lips” von Arabesque

Foto: Maksym Potapenko/Unsplash.com

Restaurant-Tipp:

Am Abend gehen Sie am besten in den angesagten Schlachthofbezirk Vesterbro. Hier wimmelt es nur so vor tollen Restaurants und Cafés und egal auf was man gerade Lust hat – hier findet man auf jeden Fall etwas, das einem gefällt und schmeckt.

Hotel-Tipp:

Das hübsche „Bertrams Hotel Guldsmeden” liegt direkt im Vesterbro-Viertel und ist nur 15 Minuten vom Kopenhagener Hauptbahnhof und dem Tivoli entfernt. Außerdem ist es extrem liebevoll eingerichtet und besonders für Pärchen eine beliebte Adresse.

Sightseeing-Tipp:

Ein Kuss an der berühmten kleinen Meerjungfrau gehört einfach bei einem Aufenthalt in Kopenhagen dazu. Und die Bronzefigur an der Uferpromenade ist eben auch wunderschön.

 

Extra-Tipp:

Ein absolutes Muss ist der weltberühmte Tivoli-Vergnügungspark. Er ist der meistbesuchte der Welt und vor allem am Abend DER Treffpunkt für Verliebte. Und: An ausgewählten Tagen kann man sich hier sogar das Jawort geben …

Wir wünschen Ihnen einen zauberhaften, romantischen Valentinstag und viel Spaß mit Ihren neuen Outfits!

Foto oben: freestocks.org/ Unsplash.com

1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere